gaga-2.png
 

Gaga Nachutsrischwili

 

geboren 1971 ist ein zeitgenössischer georgischer Dichter und Schriftsteller. Hat Geschichte an der Staatlichen Universität Tbilisistudiert. Später studierte er am Goethe-Institut in Rothenburg und nahm Literaturunterricht in Perugia, Italien. Er ist Autor zahlreicher Gedichtsammelbände. 2003 erhielt er den SABA-Literaturpreis für die beste Gedichtsammlung. Er gilt als einer der produktivsten Dichter seiner Generation. Bis heute arbeitet er auch als Dozent an der Ilia State University. Nakhutsrishvilis lebt und arbeitet in Tiflis


Buch

 
dasmeer.jpg